Programmübersicht

Do. 14.02.
20:00 Uhr
Fr. 15.02.
20:00 Uhr
großer Saal
Kino

Der Vorname

€ 3,50 / 5,-

Deutschland 2018
Regie: Sönke Wortmann
Buch: Claudius Pläging
Kamera: Jo Heim
Musik: Helmut Zerlett
Darsteller: Christoph Maria Herbst, Florian David Fitz, Caroline Peters, Justus von Dohnani, Janina Uhse, Iris Berben
91 Min., FSK ab 6

Als ein werdender Vater bei einem Abendessen im Familienkreis ankündigt, sein Kind „Adolf“ nennen zu wollen, entzündet sich ein Streit über die moralische Fragwürdigkeit und mögliche Auswirkungen dieses Plans, der unterdrückte Animositäten, Geheimnisse und Vorwürfe ans Licht befördert...

Veranstalter: Kommunales Kino Achim

Beschreibung drucken

Do. 21.02.
20:00 Uhr
So. 24.02.
20:00 Uhr
großer Saal
Kino

Champagner & Macarons - Ein unvergessliches Gartenfest

€ 3,50 / 5,-

Frankreich 2017
Regie: Agnés Jaoui
Buch: Agnés Jaoui, Jean Pierre Bacri
Kamera: Yves Angelo
Musik: Fernando Fiszbein
Darsteller:  Agnés Jaoui, Jean-Pierre Bacri, Léa Drucker, Nina Meurisse
99 Min., FSK ab 6

Die Filmhandlung spielt an einem einzigen Abend: Nathalie (Léa Drucker) hat zum Gartenfest auf ihren Landsitz bei Paris geladen. Sie ist eine erfolgreiche Producerin, und die Gästeliste umfasst dementsprechend neben ihrer Schwester Hélène (Jaoui) eine ganze Reihe von namhaften Medienschaffenden. Der prominenteste von ihnen ist Castro (Bacri), zugleich Hélènes Ex und berühmt für eine Promi-Interviewsendung. Castro befindet sich gleich mehrfach in der Krise: Die Hörerzahlen sinken, der Sender will ihn fallen lassen, seine jüngere Lebensgefährtin hat wahrscheinlich einen anderen und die Tochter hat ein böses Buch geschrieben, in dem man ihn als Vorlage gut erkennt. Den Freunden und Feinden um ihn herum geht es im Grunde nicht viel besser – im selbstverständlich pannenreichen Verlauf des Abends erleben auch andere so manch emotionalen Reinfall. Allerdings gönnt man keinem den Niedergang so sehr wie Castro. Und dann kommt es doch wieder anders. Was Jaoui und Bacris Handschrift unterscheidet von anderen gefälligen Gesellschaftskomödien ist ein fast zynisches Feingefühl für ausgleichende Gerechtigkeit.

Veranstalter: Kommunales Kino Achim

Beschreibung drucken

So. 24.02.
14:30 Uhr
großer Saal
Kino

Pettersson & Findus - Findus zieht um

Familienkino

€ 3,00

Deutschland 2018
Regie: Ali Samadi Ahadi
Buch: Thomas Springer
Kamera: Mathias Neumann
Musik: Ali N. Askin
Darsteller: Stefan Kurt, Marianne Sägebrecht, Max Herbrechter
81 Min., FSK o.A.
Findus hüpft Tag und Nacht auf seiner neuen Matratze herum, Pettersson aber möchte seine Ruhe haben. Die Lösung: ein eigenes Spiel- und Hüpf-Domizil für den Kater, gleich nebenan. Findus findet solchen Gefallen daran, selbständig zu sein und alleine zu wohnen, dass er gleich ganz ins Häuschen umzieht. So hat Pettersson sich das allerdings nicht vorgestellt! Muss er sein Leben jetzt etwa ohne seinen kleinen Gefährten führen? Findus muss sich etwas einfallen lassen, um den alten Herren wieder aufzumuntern. 

Veranstalter: Kommunales Kino Achim

Beschreibung drucken

Do. 28.02.
20:00 Uhr
Fr. 01.03.
20:00 Uhr
großer Saal
Kino

25 km/h

€ 3,50 / 5,-

Deutschland 2018
Regie: Markus Goller
Buch: Oliver Ziegenbalg
Kamera: Frank Griebe
Musik: Andrej Melita
Darsteller: Lars Eidinger, Bjarne Mädel, Alexandra Maria Lara, Sandra Hüller, Franka Potente
116 Min, FSK ab 6

Nach 30 Jahren treffen sich die beiden Brüder Georg und Christian bei der Beerdigung ihres Vaters wieder. Beide haben sich zunächst wenig zu sagen: Georg, der Tischler geworden ist und seinen Vater bis zuletzt gepflegt hat, und der weitgereiste Top-Manager Christian, der nach Jahrzehnten erstmalig zurück in die Heimat kommt. Doch nach einer Nacht mit reichlich Alkohol beginnt die Annäherung. Beide beschließen, endlich die Deutschland-Tour zu machen, von der sie mit 16 immer geträumt haben – mit dem Mofa. 

Veranstalter: Kommunales Kino Achim

Beschreibung drucken

Do. 07.03.
20:00 Uhr
Sa. 09.03.
20:00 Uhr
Kino

Bohemian Rhapsody

€ 3,50 / 5,-

USA/Großbritannien
2018
Regie: Brian Singer, Dexter Fletcher
Buch: Anthony McCarten
Kamera: Newton Thomas Sigel
Musik: John Ottman
135 Min.,  FSK ab 6
Eingängige, unterhaltsame Filmbiografie über die Genese der Band Queen und ihres charismatischen Leadsängers Freddie Mercury in den 1970er-Jahren

Veranstalter: Kommunales Kino Achim

Beschreibung drucken

So. 10.03.
14:30 Uhr
Kino

Smallfoot - ein eisigartiges Abenteuer

Familienkino

€ 3,00

USA 2018
Regie: Karey Kirkpatrick, Jason Reisig
Buch: Karey Kirkpatrick, Clare Sera
Musik: Heitor Pereira
97 Min., FSK o.A.
 

Ein junger Yeti begegnet im Himalaya einem menschlichen Wesen, was seine Überzeugung auf den Kopf stellt, dass die „Smallfoots“ nur im Reich der Fantasie existieren. Zusammen mit ein paar Gleichgesinnten macht er sich auf die Suche nach einer Welt unterhalb der Wolkendecke. Der fein ausbalancierte Animationsfilm schlägt aus der Umkehrung des Yeti-Mythos sprühende Funken. Die witzige Culture-Clash-Komödie glänzt mit lebensechten Dialogen, spektakulären Actionsequenzen, eingängigen Songs und vielen Slapstick-Momenten.

Veranstalter: Kommunales Kino Achim

Beschreibung drucken

Do. 14.03.
20:00 Uhr
So. 17.03.
20:00 Uhr
Kino

Gegen den Strom

€ 3,50 / 5,-

Island/Frankreich/Ukraine 2018
Regie: Benedikt Erlingsson
Buch: Olafur Egilsson, Benedikt Erlingsson
Kamera: Bergsteinn Björgúlfsson
Musik: David Tór Jónsson
Darsteller: Halldóra Geirharosdóttir, Jóhann Sigurdarson, Jörundur Ragnarsson, Juan Camillo Roman Estrada
101 Min., FSK ab 6

Halla (50) ist eine unabhängige Frau. Hinter der Fassade einer gemächlichen Routine führt sie ein Doppelleben: Als leidenschaftliche Umweltaktivistin bekämpft sie unter dem Decknamen „Die Bergfrau“ die nationale Aluminiumindustrie. Mit ihren riskanten Aktionen gelingt es ihr, die Verhandlungen zwischen der isländischen Regierung und einem internationalen Investor zu stoppen. Doch dann bringt die Bewilligung eines fast schon vergessenen Adoptionsantrags Hallas Pläne aus dem Takt. 

 

Veranstalter: Kommunales Kino Achim

Beschreibung drucken

Do. 21.03.
20:00 Uhr
Fr. 22.03.
20:00 Uhr
Kino

Astrid

€ 3,50 / 5,-

Schweden/Deutschland/Dänemark
2018
Regie: Pernille Fischer Christensen
Buch: Kim Fupz Aakeson, Pernille Fischer Christensen
Kamera: Erik Molberg Hansen
Musik: Nicklas Schmidt
Darsteller: Alba August, Marie Bonnevie, Trine Dyrholm, Henrik Rafaelsen
123 Min., FSK ab 6, FBW  bw

Die junge Astrid wächst in den 1920er Jahren auf einem Pfarrbauernhof in der schwedischen Provinz auf. Obwohl streng religiös, vermitteln ihre Eltern den Kindern auch Geborgenheit und einen Sinn für Freiheit. Astrid darf eine höhere Schule besuchen und ein Volontariat bei der Ortszeitung antreten. Als sie und der Chefredakteur sich verlieben und Astrid schwanger wird, fasst sie den Entschluss, auf die Heirat zu verzichten und für sich und ihr Kind selbst zu sorgen. Biopic über die Jugendjahre der Kinderbuchautorin Astrid Lindgren.

Veranstalter: Kommunales Kino Achim

Beschreibung drucken

Do. 28.03.
20:00 Uhr
Fr. 29.03.
20:00 Uhr
Kino

Die Schneiderin der Träume

€ 3,50 / 5,-

Indien/Frankreich 2018
Regie + Buch: Rohena Gera
Kamera: Dominique Colin
Musik: Pierre Avia
Darsteller: Tilotama Shome, Vivek Gomber, Geetanjali Kulkami, Rahul Vohra
99 Min., FSK o.A.
Der Film erzählt von der Liebe zwischen Ratna, die als Hausmädchen in Mumbai arbeitet, und Ashwin, einem jungen Mann aus reichem Hause, dessen Haushalt sie führt. Während er unglücklich in seinem goldenen Käfig lebt, ist sie eine lebensbejahende, tatkräftige junge Frau, die gegen alle Widerstände versucht, ihren Traum zu leben. Die Gefühle, die beide füreinander entwickeln, werden von der Umgebung jedoch nicht akzeptiert.

Veranstalter: Kommunales Kino Achim

Beschreibung drucken

Do. 04.04.
20:00 Uhr
Fr. 05.04.
20:00 Uhr
Kino

Shoplifters

€ 3,50 / 5,-

Japan 2018
Regie + Buch: Hirokazu Koreeda
Kamera: Ryúto Kondô
Musik: Haruomi Hosono
Darsteller: Lily Franky, Kairi Jyo, Miyu Sasaki, Sakura Andô, Mayu Matsuoka
121 Min.,  FSK ab 12
Nach einer winterlichen Diebestour treffen Osamu Shibata und sein Sohn Shota auf das verwahrloste Mädchen Yuri. Kurzerhand nehmen sie die Kleine für eine warme Mahlzeit mit nach Hause. Die Bedenken seiner Frau wegen des neuen Familienmitglieds sind schnell verflogen, auch die Großmutter und die Halbschwester heißen Yuri willkommen. Trotz widriger Umstände lebt die bunte Truppe mithilfe kleinkrimineller Aktivitäten glücklich zusammen - bis ein unvorhergesehener Vorfall gut gehütete Familiengeheimnisse enthüllt. 

Veranstalter: Kommunales Kino Achim

Beschreibung drucken

Do. 11.04.
20:00 Uhr
Fr. 12.04.
20:00 Uhr
Kino

Colette

€ 3,50 / 5,-

USA/Großbritannien 2018
Regie: Wash Westmoreland
Buch: Richard Glatzer, Rebecca Lenkiewicz, Wash Westmoreland
Kamera: Giles Nuttgens
Musik: Thomas Adés
Darsteller: Keira Knightley, Dominic West, Elearnor Tomlinson, Denis Gough
112 Min., FSK ab 6

Als Sidonie-Gabrielle Colette den erfolgreichen Autor Willy heiratet, ändert sich ihr Leben schlagartig: Sie zieht aus dem ländlichen Frankreich ins turbulente Paris. Willy, der unter einer Schreibblockade leidet, überzeugt seine junge Frau, für ihn als Ghostwriterin zu arbeiten. Das Ergebnis ist ein halbautobiografischer Roman, der zum Bestseller wird - ebenso wie mehrere Fortsetzungen. Colette beginnt in der Folge einen Kampf gegen gesellschaftliche Zwänge und dafür, den Erfolg für sich selbst reklamieren zu können. 

Veranstalter: Kommunales Kino Achim

Beschreibung drucken

So. 14.04.
14:30 Uhr
Kino

Mary Poppins Rückkehr

Familienkino

€ 3,00

USA 2018
Regie: Rob Marshall
Buch: David Magee
Kamera: Dion Beebe
Musik: Marc Shaiman, Scott Wittman
Darsteller: Emily Blunt, Lin-Manuel Miranda, Ben Wishaw, Julie Walters, Meryl Streep, Colin Firth
131 Min., FSK ab 0

London in den 1930er Jahren, mitten in der Wirtschaftskrise: Michael Banks ist erwachsen geworden und arbeitet für die Bank, bei der auch schon sein Vater angestellt war. Er lebt noch immer in der Cherry Tree Lane 17 mit seinen mittlerweile drei Kindern und der Haushälterin Ellen. Seine Schwester Jane tritt in die Fußstapfen ihrer Mutter und setzt sich für die Rechte der Arbeiter ein. Als sie einen persönlichen Verlust erleiden, tritt erneut Mary Poppins in das Leben der Familie Banks. 

Veranstalter: Kommunales Kino Achim

Beschreibung drucken

Do. 18.04.
20:00 Uhr
Fr. 19.04.
20:00 Uhr
Kino

Der Junge muss an die frische Luft

€ 3,50 / 5,-

Deutschland 2018
Regie: Caroline Link
Buch: RuthThoma
Kamera: Judith Kaufmann
Musik: Niki Reiser
Darsteller: Julius Maximilian Weckauf,  Luise Heyer, Sönke Möhring, Joachim Król
100 Min., FSK ab 6  FBW bw

Ruhrpott 1972: Der pummelige neunjährige Hans-Peter wächst in der Geborgenheit seiner fröhlichen Verwandtschaft auf. Sein Talent, andere zum Lachen zu bringen, trainiert er täglich im Krämerladen seiner Oma Änne. Doch dunkle Schatten legen sich auf den Alltag des Jungen, als seine Mutter nach einer Operation mit Depressionen zu kämpfen hat. Für Hans-Peter ein Ansporn, seine komödiantische Begabung immer weiter zu perfektionieren. 

Veranstalter: Kommunales Kino Achim

Beschreibung drucken

Do. 25.04.
20:00 Uhr
Kino

Die drei Musketiere

Stummfilm mit Live-Klavierbegleitung von Marie-Luise Bolte

€ 3,50 / 5,-

USA 1921
Regie:  Fred Niblo
Buch: nach dem Romanklassiker von Alexandre Dumas
Darsteller: Douglas Fairbanks sr.
118 Min., FSK o.A.
 

Die drei Musketiere
Paris im 17. Jahrhundert – hier herrschen Intrigen, Betrug und Verschwörung.
Der Bauernsohn D’Artagnan geht nach Paris, um in der Leibgarde des Königs Ludwig der XIII. ein Musketier zu werden. Er begegnet den drei Musketieren Athos, Aramis und Porthos. Aus anfänglichem Misstrauen entwickelt sich bald eine echte Freundschaft.

Der Stummfilm wird live am Klavier begleitet von Marie Luise-Bolte

Veranstalter: Kommunales Kino Achim

Beschreibung drucken